Landeskirchenausschuss der 14. Landessynode schloss Arbeit ab

Landeskirchenausschuss der 14. Landessynode

Zum letzten Mal trafen sich die Mitglieder des Landeskirchenausschusses der Württembergischen Evangelischen Landeskirche im Januar 2014.

In der Legislaturperiode der 14. Landessynode, die sich über die Jahre 2007 bis 2013 erstreckte, hat sich der Landeskirchenausschuss in beinahe 50 Sitzungen über Personalangelegenheiten entschieden.

 

Landeskirchenausschuss der 14. Landessynode waren (siehe Bild v.l.n.r.):

Volker Teich, Schorndorf, Direktorin Margit Rupp (als Schriftführerin), Susanne Mauch-Fritz, Stuttgart, Anita Gröh, Geislingen, Präsidentin Dr. Christel Hausding, Landesbischof D. Frank-Otfried July (Vorsitzender), Winfried Dalferth, Crailsheim, Ellen Obermann, Kirchheim, Werner Schmückle, Stuttgart, Martin Allmendinger, Esslingen.

 

Gesprächskreis Offene Kirche in der 14. Landessynode, 2007-2013

Der Gesprächskreis der Offenen Kirche in der 14. Landessynode

Die 14. Landessynode, 2007 - 2013